Vernis­sage: Immer am Verstand lang. Eine Zeit­reise in Plaka­ten des Kabaretts

  /  Vernis­sage: Immer am Verstand lang. Eine Zeit­reise in Plaka­ten des Kabaretts

Vernis­sage: Immer am Verstand lang. Eine Zeit­reise in Plaka­ten des Kabaretts

von 
1049 1049 people viewed this event.
Veranstaltungen Mainz 2023
So, 05.03.2023 | 11 Uhr-17 Uhr | Eintritt frei | Anmel­dung erforderlich

Kaba­rett braucht ein Publi­kum mit Freude an schar­fem Verstand, beißen­der Satire, poli­ti­schem oder lite­ra­ri­schem Witz. Denn es fordert unsere emotio­nale Intel­li­genz heraus – zu allen Zeiten und durch alle Krisen hindurch. Den Titel der Ausstel­lung „Immer am Verstand lang“ könnte man als das unaus­ge­spro­chene Leit­ziel eines jeden Kaba­retts interpretieren.

Das Deut­sche Kabarett­archiv hat nun tief in seine Schatz­kiste gegrif­fen und aus 20.000 Plaka­ten einige für die neue Ausstel­lung ausgewählt.

Es entstand eine Zeit­reise durch die Kabarett­geschichte anhand von Plaka­ten des Kaba­retts von den Anfän­gen des 19. Jahr­hun­derts bis zur Gegen­wart. Denn das Plakat ist in seiner Gestal­tung und seinen Themen auf das Engste mit der jewei­li­gen Zeit verbun­den, in der es erscheint. Es gibt Auskunft über seine Auftrag­ge­ber, den Herstel­ler, das Produkt, wofür gewor­ben wird und die Gesell­schaft, in die das Plakat hinein­wir­ken soll.

Wir erzäh­len auch die Geschich­ten dahin­ter: zu den Darstel­lern, zum Programm, zur Bühne oder zum Grafi­ker. Hinzu kommt eine Auswahl an Fotos, Text- und Tonbei­spie­len oder filmi­schen Sequenzen.

Das Duo Faltsch Wagoni macht seit 1982 Musik­thea­ter. Ein sehr schönes Plakat aus ihrem 40jährigen Bühnen­wir­ken ziert auch unsere Ausstel­lung. Zur Eröff­nung erwei­sen Silvana &Thomas Prosperi uns die Ehre mit zwei  Ausschnit­ten aus ihren Programmen.

 

Weitere Infor­ma­tio­nen folgen.

Teilen: